Skip to main content

Sky Go ruckelt?

Du hast Probleme bei der Wiedergabe von Sky Go? Häufig sind es Unterbrechungen und Bild- oder Tonaussetzter, die das Fernsehvergügen trüben. Folgende Punkte können der Grund dafür sein und sollten überprüft sein:

  • Wenn Sky Go ruckelt ist  häufig eine zu langsame Internetverbindung der Grund. Für störungsfreies Sehvergnügen sollte die DSL Leitung mindestens 6 Mbit/s erreichen, auch wenn Sky selbst angibt, dass theoretisch 1 Mbit/s genügen. Auf der sicheren Seite sollte man mit 16 Mbit/s (auch DSL 16000 genannt) sein. Prüfe mit einem DSL Speedtest, wie schnell deine Leitung aktuell ist.
  • Sky Go ruckelt auch häufig, wenn sehr viele Nutzer gleichzeitig auf ein Angebot zugreifen. Beispielsweis beklagten Nutzer in der Vergangenheit häufig bei Spitzenspielen der Fußball Champions League, dass Bild und Ton von Sky Go unterbricht. In diesem Fall kann man selbst natürlich sehr wenig machen.
  • Möglich ist auch eine „Überlastung“ des PCs. Wenn du sehr viele Programme geöffnet hast, und ggf. schon seit einiger Zeit keinen Neustart mehr gemacht hast, kann es sein, dass der RAM-Speicher voll ist und im Hintergrund einige Anwendungen Ressourcen schlucken. Häufig tritt dieses Problem bei Computern älteren Modells auf. Starte in diesem Fall den Rechner neu und beende unnötige Programme.
  • Wenn der Ton nicht unterbricht und nur das Bild ruckelt, kannst du die Treiber deiner Grafikkarte prüfen bzw. neu installieren.
  • Wenn Sky Go ständig unterbricht, könnte ein weiterer Grund die Software sein. Prüfe ob Silverlight auf dem aktuellen Stand ist und alle Updates installiert sind.
  • Eine andere Ursache könnte ein Problem des Browsers sein. Versuche Sky Go in einem anderen Browser zu starten.
  • Auch Viren könnten unter Umständen der Grund dafür sein, dass Sky Go ruckelt. Überprüfe deinen Compter mit einem Antiviren-Programm auf Viren und Malware.
  • Natürlich kann auch eine Störung bei Sky Go vorliegen. Im Internet gibt es verschiedene Websites, auf denen Störungen gemeldet werden. In diesem Fall kannst du selbst natürlich sehr wenig tun.

Ich haben selbst festgestellt, dass Ruckeln oder Unterbrechungen bei Sky Go nach einer Gewissen Zeit von selbst verschwinden. Ich konnte beobachten, dass nach einigen Unterbrechungen von mehreren Sekunden plötzlich alles fließend funktioniert – wie wenn sich die Übetragung erst einpendeln müsste. Starte also das gewünschte Video und warte eine gewisse Zeit ohne die Seite neu zu laden – auch wenn immer wieder Unterbrechnungen auftreten. Vielleicht gibt sich das Problem auch bei dir von selbst. 😉

Nachfolgend kannst du dir noch das Sky Go Tutorial ansehen. Vielleicht findest du dort noch den ein odern anderen Tipp.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *