Skip to main content

Wie viele mobile Daten verbraucht die Sky Go App?

Wer auch unterwegs die Angebote von Sky sehen möchte, nutzt am besten die Sky Go App. Diese gibt es für Android, iPhone und Windows Phone. Sie funktioniert auch im mobilen Netz. Doch wie viel Datenvolumen wird dadurch verbraucht?

Auf den Datenverbrauch achten!

Befindet man sich nicht in einem WLAN, geht die Nutzung der Sky Go App natürlich auf Kosten des monatlichen Datenvolumens. Der Verbrauch liegt dabei zwischen 160MB und 700MB pro Stunde, je nach Qualität des Viedo-Streams und Übertragungsgeschwindigkeit.

Wie viel Datenvolumen hat man zur Verfügung?

verbrauch datenvolumen sky go app

Im Betriebsystem des Smartphones lässt sich einstellen, ab welchem Verbrauch eine Warnung ausgegeben werden soll.

Das verfügbare Datenvolumen hängt vom gewählten Tarif ab, den man beim Mobilfunkanbieter gewählt hat. Viele Nutzer haben nur wenige 100MB Datenvolumen pro Monat bei ihre Mobilfunkanbieter als Flatrate gebucht. Wer monatlich über 1GB mobile Daten zur Verfügung hat, ist schon recht üppig ausgestattet (Stand 2016).

Das bedeutet, dass die meisten Nutzer nur ein paar Minuten, manche Nutzer wenige Stunden die Sky Go App im mobilen Netz nutzen können, bis das monatliche Datenvolumen aufgebraucht ist.

Geschätzter Datenverbrauch der Sky Go App im Detail

Um eine detailliertere Übersicht zu geben, haben wir folgende Werte geschätzt:

Bedingungen der Internetverbindung
Bitrate
(KB pro Sekunde)
Datenverbrauch
pro Stunde (MB)
Sehr langsame Internetverbindung, somit nur Audio 64 28
Langsame Interner-Verbindungsgeschwindigkeit 364 160
Mittlere Internet-Verbindungsgeschwindigkeit, Sky Go läuft mit niederiger Video-Qualität 764 336
Gute Internet-Verbindungsgeschwindigkeit, Sky Go läuft mit hoher Video-Qualität 1064 468
Sehr schnelle Internet-Verbindungsgeschwindigkeit, , Sky Go läuft mit hoher Video-Qualität 1564 687

 

Kann man den Verbrauch des Datenvolumens in der Sky Go App vermeiden?

Wenn Sie hohe Kosten bzw. einen zu schnellen Verbrauch des monatlichen Datenvolumens vermeiden möchten, sollten Sie folgende Punkte überprüfen:

  • Achten Sie darauf, dass Sie wenn möglich mit einem lokalen WLAN verbunden sind, anstatt die Sky Go App über das Mobilfunknetz zu nutzen.
  • Setzen Sie die Video Qualität auf „niedrig“, somit verbraucht die App weniger mobile Daten. Gehen Sie dafür auf Einstellungen -> Video Qualität.
  • Falls Sie die App nur über WLAN nutzen möchten, damit in keinem Fall das mobile Datenvolumen angetastet wird, deaktivieren Sie am besten die „Mobilen Daten“ in Ihrem Smartphone oder Tablet. Beenden Sie dafür die App. Eine entsprechende Einstellung finden Sie nun unter Einstellungen -> Mobile Daten.

Man kann übrigens auch überwachen wie viele mobile Daten die Sky Go App tatsächlich in der Vergangenheit verbraucht hat. Gehen Sie hierfür in der App auf Einstellungen -> Verbrauch. Setzten Sie den Zähler zurück, wenn Sie das Haus verlassen und nicht mehr über das Wlan verbunden sind.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *